Akzeptieren von Cookies auf Lauritz.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Einstellungen zu speichern, um Statistiken zu erstellen und um Annoncen zielgerichtet einsetzen zu können. Die Informationen werden mit Drittanbietern geteilt. Wir benutzen Cookies, um die Nutzung unserer Website für Sie zu optimieren, um die Verwendung der einzelnen Elemente auf Lauritz.com nachvollziehen zu können und um die Vermarktung unserer Dienstleistungen Ihren Interessen anzupassen. Selbstverständlich werden alle durch Cookies gesammelten Informationen vertraulich und der geltenden Gesetzgebung entsprechend behandelt. Durch Weiternutzung von Lauritz.com akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Lesen Sie mehr über Cookies auf Lauritz.com.
Kategorie  Schätzpreis 
Zeit Showroom
Nur deLuxe-Artikel Nur Artikel in der gewählten Sprache Gebrauchtwaren
Neuwaren

Just Andersen



Just AndersenJust Andersen  (1884-1943), Ausbildung als Bildhauer und Silberschmied. U.a. hat Just Andersen Designs für den Silberschmied A. Michelsen und andere entworfen. Sein Leben lang bevorzugte er als Material Metall, und Just Andersen hat eine Reihe von Schmuckstücken in Gold und Silber sowie Korpusgegenstände entworfen. Sein Hauptinteresse galt jedoch den weniger kostbaren Metallen. Just Andersen hat zahlreiche Gebrauchs- und Ziergegenstände entworfen - aus Zinn, Bronze und 'Diskometall', einer Legierung, die Just Andersen selbst erfunden hat und die aus einer Mischung aus Blei, Zinn und Antimon besteht.



1918 eröffnete Just Andersen seine eigene Silberschmiedewerkstatt, die nach seinem Tode von seiner Witwe weitergeführt wurde. Einige Werke von Just Andersen sind minimalistisch und schlicht, aber Just Andersen war wie viele andere seiner Generation auch von altnordischen Formen inspiriert, die in einer von überflüssigen Schmuckelementen gereinigten Formensprache umgesetzt wurden.


 



Sehen Sie Arbeiten von Just Andersen in der Auktion