Kategorie  Schätzpreis 
Zeit Showroom
Nur deLuxe-Artikel Nur Artikel in der gewählten Sprache Gebrauchtwaren
Neuwaren

Malereien von Linda Baum – Wohltätigkeitsauktion zugunsten der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft und der Berliner Charité


Lauritz.com versteigert vom 30. Mai bis 16. Juni 2018 zwölf Arbeiten der dänisch-schweizerischen Künstlerin Linda Baum. Seit ihrer eigenen MS-Diagnose im Herbst 2017 setzt sie sich künstlerisch mit ihrer Krankheit auseinander. Die Arbeiten der Künstlerin dokumentieren nicht ihren Krankheitsverlauf, sondern vielmehr ihre psychische Entwicklung seit der Diagnose: Angst, Unsicherheit, Verwirrung, aber auch Hoffnung und Zuversicht. Für jeden Monat des ersten Jahres nach der Diagnose hat Linda Baum eine Arbeit geschaffen. Aus ihrer künstlerischen Tätigkeit entwickelte sich ihr Wunsch, kreativ Geld für die Erforschung der Krankheit zu sammeln. Sehen Sie alle Werken og bieten Sit mit hier.

Auf Lauritz.com stehen ab dem 30. Mai 2019 zwölf Arbeiten der Künstlerin zur Auktion; zeitgleich zur Eröffnung ihrer Ausstellung 'ONE YEAR VIA ART' in der Berliner Charité. Die Auktion endet am 16. Juni 2019. Der Erlös geht an das Projekt BabyPlan der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) und den NeuroCure Forschungscluster der Berliner Charité. BabyPlan ist ein Beratungsangebot der DMSG für MS-Erkrankte mit Kinderwunsch. NeuroCure ist ein Exzellenzcluster der Berliner Charité zur Erforschung Neurologischer Erkrankungen. DMSG und Charité sind offizielle Partner des Projekts.

Linda Baum wurde 1985 als Kind einer dänischen Mutter und eines schweizer Vaters in Zürich geboren. Von 2012 bis 2015 hat sie die Kunstakademie Aarhus, Dänemark besucht.

 

Der gesamte Gewinn der Auktion geht an das Projekt BabyPlan der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) und den NeuroCure Forschungscluster der Berliner Charité, und Lauritz.com spendet sämtliche Gebühren der jeweiligen Auktionen.