Kategorie  Schätzpreis 
Zeit Showroom
Nur deLuxe-Artikel Nur Artikel in der gewählten Sprache Gebrauchtwaren
Neuwaren

Auktionsethik

Es ist Lauritz.com wichtig, die Auktionen den Vorstellungen des Kunden anzupassen. Das tun wir unter anderem, indem wir ein überschaubarer, ehrlicher und sicherer Ort für den Kauf und Verkauf auf Auktionen sind. Um unsere Objektivität sicherzustellen, haben wir eine Reihe ethischer Regeln.

Gebotsabgabe und Kauf bei Lauritz.com
• Mitarbeiter dürfen für den privaten Gebrauch kaufen, z.B. Wohnungseinrichtung, Objekte für ihre Sammlung usw.
• Mitarbeiter dürfen nicht auf eigene Waren bieten, um einen höheren Zuschlag zu erzielen
• Mitarbeiter dürfen nicht auf die Waren von Verkäufern bieten, um einen höheren Zuschlag zu erzielen
• Das Unternehmen Lauritz.com bietet nicht auf Waren, um einen höheren Zuschlag zu erzielen
• Das Unternehmen Lauritz.com kauft keine Waren in eigenen Auktionen, abgesehen von einzelnen Käufen fürs eigene Inventar oder für die Sammlung
• Mitarbeiter haben kein Widerrufsrecht
• Mitarbeiter bei Lauritz.com dürfen nicht gewerblich kaufen oder verkaufen. Damit ist gemeint, dass man eine Ware kauft (bei Lauritz.com, in einem anderen Auktionshaus, auf einem Flohmarkt usw.) mit dem Ziel, diese bei Lauritz.com (oder in einem anderen Auktionshaus, auf einem Flohmarkt usw.) mit Gewinn weiterzuverkaufen

Verkauf bei Lauritz.com
• Mitarbeiter dürfen aus ihrem Privatbesitz verkaufen, z.B. Wohnungseinrichtung, Objekte aus ihrer Sammlung oder aus einem Erbnachlass usw.
• Der Privatverkauf eines Experten wird von einem anderen Experten behandelt
• Wenn eine Führungskraft oder ein Mitarbeiter zuvor als Galerist, Antiquitätenhändler o.ä. tätig gewesen ist, muss dieser jene Tätigkeit vor Einstellung bei Lauritz.com beenden
• Eine Führungskraft oder ein Mitarbeiter kann jedoch die Erlaubnis erhalten, seinen ehemaligen Lagerbestand bei Lauritz.com innerhalb eines bestimmten Zeitrahmen zu verkaufen (Kunst, Antiquitäten usw.). Dies muss zuvor vereinbart werden und vom Management in Lauritz.coms Hauptsitz bewilligt werden
• Das Unternehmen Lauritz.com verkauft keine Waren in den eigenen Auktionen, abgesehen von einzelnen Verkäufen von eigenem Inventar oder aus der Sammlung
• Mitarbeiter bei Lauritz.com dürfen nicht gewerblich kaufen oder verkaufen. Damit ist gemeint, dass man eine Ware einkauft (bei Lauritz.com, in einem anderen Auktionshaus, auf einem Flohmarkt usw.) mit dem Ziel, diese bei Lauritz.com (oder in einem anderen Auktionshaus, auf einem Flohmarkt usw.) mit Gewinn weiterzuverkaufen

Kauf und Verkauf eines Angehörigen eines Mitarbeiters
• Bei Lauritz.com dürfen Mitarbeiter private Verbindungen eingehen, ungeachtet ob sie im gleichen oder in verschiedenen Auktionshäusern arbeiten
• Mitarbeiter dürfen nicht auf Waren bieten, die vom eigenen (Ehe-)Partner oder anderen nahestehenden Personen (z.B. Familienmitgliedern, anderen Nahestehenden) verkauft werden (dies gilt auch im umgekehrten Fall), sodass zu keiner Zeit Zweifel aufkommen können, inwiefern es sich um reelle Gebote handelt – es sei denn, dies ist zuvor vom Management in Lauritz.coms Hauptsitz bewilligt worden
• Der (Ehe-)Partner eines Mitarbeiters oder andere nahestehende Personen (z.B. Familienmitglieder, anderen Nahestehende) dürfen bei Lauritz.com privat in dem Auktionshaus verkaufen, in dem der Mitarbeiter beschäftigt ist. Der Verkauf muss jedoch jederzeit von einem anderen Experten als dem Mitarbeiter selbst betreut werden
• Sollte ein (Ehe-)Partner eines Mitarbeiters oder andere nahestehende Personen (z.B. Familienmitglieder, andere Nahestehende) gewerblich bei Lauritz.com verkaufen, darf dies nicht in dem Auktionshaus geschehen, in dem der Mitarbeiter beschäftigt ist

Weitere Auktionsethik
• Verkäufer dürfen nicht auf eigenen Waren bieten.
• Nur wenige Lauritz.com Systemadministratoren haben Zugang zu den Max-Geboten der Kunden. Somit haben weder die Mitarbeiter, das Management noch die Eigentümer Zugang zu den Max-Geboten. Die Systemadministratoren dürfen, als einzige im ganzen Konzern, nicht auf die bei Lauritz.com in der Auktion stehenden Waren bieten
• Für Lauritz.com ist es von zentraler Bedeutung, Vertraulichkeit und Sicherheit in Bezug auf die persönlichen Kundeninformationen zu gewährleisten. Daher sichern wir die Anonymität des Kunden. Dies bedeutet, dass man als Kunde bei Lauritz.com anonym kauft und verkauft, sodass die Identität eines Kunden nur Lauritz.com bekannt ist. Eine Ausnahme jedoch ist die Nachfrage der Polizei nach einen bestimmten Käufer oder Verkäufer, auf die hin wir diese Informationen der Polizei übergebe
• Mitarbeiter sind verpflichtet, sich mit den Anweisungen und Regelungen der Datenschutzrichtlinie von Lauritz.com bekannt zu machen und diese zu befolgen.