Kategorie  Schätzpreis 
Zeit Showroom
Nur deLuxe-Artikel Nur Artikel in der gewählten Sprache Gebrauchtwaren
Neuwaren

Datenschutzrichtlinie

 

1. Allgemeines

Diese Richtlinie über die Verarbeitung personenbezogener Daten (Datenschutzrichtlinie) beschreibt, auf welche Weise Lauritz.com A/S Informationen über Sie erhebt und verarbeitet. Die Datenschutzrichtlinie gilt für personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir über die Website von Lauritz.com, www.lauritz.com, erheben.

Lauritz.com ist Verantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten. Alle Anfragen in Bezug auf personenbezogene Daten bei Lauritz.com müssen über die unter Punkt 6 aufgeführten Kontaktinformationen erfolgen.

Cookies

Im Allgemeinen können Sie auf unserer Website www.lauritz.com anonym surfen. Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir jedoch mithilfe von Cookies automatisch Informationen über Sie.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf der Festplatte Ihres Computers, auf Ihrem Smartphone oder anderen IT-Geräten abgelegt wird. Dies ermöglicht es, Ihre/n Computer/IP-Adresse zu erkennen und Informationen über die Art von Browser zu erhalten, den Sie verwenden und welche Webseiten und Funktionen Sie besuchen; z. B. welche Suchbegriffe Sie auf der Website verwenden.

Wir legen in erster Linie Cookies auf Ihrem Computer ab, um Statistiken über die Benutzung der Website führen zu können. Bei den Informationen, die wir erhalten, handelt es sich beispielsweise um Browsertypen, betrachtete Webseiten und angeklickte Links. Wir nutzen diese Informationen, um einen Überblick über die Art der Nutzung der Website zu erhalten. Die Statistiken, die wir mithilfe von Cookies erhalten, nutzen wir zur Optimierung der Website.

Darüber hinaus verwenden wir Cookies, um zu ermöglichen, dass Ereignisse aus unserem Kalender auf Facebook geteilt werden können. In der gleichen Weise verwenden wir Cookies, um nachzuverfolgen, ob Sie auf Seiten angemeldet sind, die durch ein Log-in geschützt werden.

Wir tun dies, um die Konvertierung auf der Website zu optimieren, die Website zu verbessern und zielgerichtete Marketingmaßnahmen durchzuführen. Wir nutzen auch Drittanbieter-Cookies. Dabei handelt es sich um Cookies, die von anderen als Lauritz.com abgelegt werden. Dies können zum Beispiel Firmen sein, die uns dabei unterstützen, unsere Dienstleistungen, Anzeigen und Inhalte zu messen, zu analysieren und auszurichten.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

- Verwaltung von allgemeinen technischen Funktionen der Website.
- Traffic-Messung über Gemius und Google Analytics.
- Handling von Anzeigen von verschiedenen Werbenetzwerken.
- Gezielte Anzeige von Werbung, von der wir auf Grundlage Ihres Verhaltens vermuten, dass sie am interessantesten für Sie ist.

Einige Cookies werden gespeichert, bis Sie Ihren Browser schließen, während andere für einen längeren Zeitraum gespeichert werden. Wenn Sie einschränken möchten, welche Cookies wir setzen, können Sie in den meisten Browsern die Einstellungen für Cookies ändern, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Beachten Sie jedoch, dass hierdurch Dienste und Funktionen nicht genutzt werden können, die voraussetzen, dass die Website sich die von Ihnen getroffenen Entscheidungen merken kann.


Sie können Cookies vermeiden.
Wenn Sie sich das erste Mal auf unserer Site einloggen, wird unser Cookie-Feature angezeigt. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Gebrauch von Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Es gibt außerdem die Möglichkeit, bereits existierende Cookies von Ihrem Computer zu entfernen.
Wie Sie Cookies vermeiden können, hängt davon ab, welchen Browser Sie verwenden. Im Folgenden finden Sie Links mit Hinweisen, wie Sie in verschiedenen Browsern Cookies entfernen und blockieren können:

•    Google-Leitfaden zum Entfernen von Cookies in den am häufigsten verwendeten Browsern
•    Leitfaden zum Entfernen und Blockieren von Cookies in Firefox
•    Leitfaden zum Entfernen und Blockieren von Cookies in Google Chrome
•    Leitfaden zum Entfernen und Blockieren von Cookies in Internet Explorer 7, 8 und 9

Personenbezogene Daten


Wenn Sie sich als Kunde anmelden, bitten wir Sie um die Angabe bestimmter personenbezogener Daten. Um für eine Ware ein Gebot abzugeben, müssen Sie mindestens Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail und Telefonnummer angeben. Wenn Sie verkaufen möchten, müssen Sie auch Ihre Bankverbindung und ID angeben.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur erhoben, erfasst, gespeichert und genutzt, um Ihnen den Kauf oder Verkauf von Waren bei Lauritz.com zu ermöglichen und um uns in die Lage zu versetzen, unsere buchhalterischen Pflichten und die Vorgaben der Verbraucherschutzgesetzgebung zu erfüllen. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet, um Sie über Neuigkeiten und Angebote zu informieren, wenn Sie dem aktiv zugestimmt haben.

Weiterhin verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Waren abzuholen oder zu liefern. In diesem Zusammenhang teilen wir personenbezogene Daten mit den Speditionsunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten. Die Speditionsunternehmen nutzen Ihre Daten nur, um die Vereinbarungen, die Sie mit ihnen und uns getroffen haben, zu erfüllen.

Lauritz.com nutzt Transportbyrån als Speditionspartner:

Die Speditionsunternehmen haben sich verpflichtet, die Geschäftsbedingungen von Lauritz.com durchzusetzen, und Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen und Sicherheitsbestimmungen von Lauritz.com zu verarbeiten.

Zusätzlich zu Ihren personenbezogenen Daten erheben wir Informationen darüber, auf welche Produkte Sie bieten, welche Produkte Sie kaufen, verkaufen, widerrufen oder reklamieren. Wir tun dies, weil wir jederzeit sicherstellen müssen, dass alle Auktionen ethisch korrekt abgewickelt werden.

Personenbezogene Daten, die von einem externen zertifizierten Dienstleister gespeichert werden

Wenn Sie den Zuschlag für einen Artikel erhalten, müssen Sie online mit Ihrer gewählten Zahlungsart (z. B. Visa Card, MasterCard usw.) bezahlen. Bei der Zahlung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bankdaten unter Ihrem Kuij ndenprofil zu speichern. Wenn Sie sich hierfür entscheiden, werden die Informationen bezüglich der gewählten Zahlungsmethode über einen zertifizierten externen Anbieter gespeichert.

Lauritz.com verwendet den Zahlungsdienstleister AltaPay.

Wir verwenden ausschließlich zugelassene Übertragungs- und Speicherprotokolle wie z. B. Verschlüsselung, um zu verhindern, dass die Daten für nicht autorisierte Benutzer zugänglich sind. Auf diese Weise werden vertrauliche Informationen wie Kreditkarteninformationen immer zuerst in verschlüsselte Codes umgewandelt, bevor sie über eine sichere Methode über das Internet an uns gesendet werden.

Einsatz von Auftragsverarbeitern

Wie im Abschnitt 1 'Cookies' beschrieben, nutzen wir externe Firmen, um uns beim technischen Betrieb der Website zu unterstützen, z. B. um die Website zu verbessern, gezieltes Marketing und Retargeting durchzuführen sowie Informationen über Kundenbewertungen unserer Produkte usw. zu erhalten.

Die externen Firmen fungieren als Auftragsverarbeiter und verarbeiten die Daten, für die wir verantwortlich sind, nach unseren Anweisungen. Die Auftragsverarbeiter dürfen die Daten zu keinem anderen Zweck als zur Erfüllung der vertraglichen Vereinbarung, die sie mit uns getroffen haben, nutzen und sind diesbezüglich zu Vertraulichkeit verpflichtet.

Google Analytics und Google AdWords c/o Google Inc. Sitz in den USA. Die notwendigen Garantien für die Übertragung von Daten in die USA sind durch die Zertifizierung des Auftragsverarbeiters gemäß EU-US-Datenschutzschild gewährleistet. Eine Kopie der Zertifizierung finden Sie hier  

Oracle Corporation. Sitz in den USA. Die notwendigen Garantien für die Übertragung von Daten in die USA sind durch die Zertifizierung des Auftragsverarbeiters gemäß EU-US-Datenschutzschild gewährleistet. Eine Kopie der Zertifizierung finden Sie hier

Facebook Business. Sitz in den USA. Die notwendigen Garantien für die Übertragung von Daten in die USA sind durch die Zertifizierung des Auftragsverarbeiters gemäß EU-US-Datenschutzschild gewährleistet. Eine Kopie der Zertifizierung finden Sie hier

Wenn Sie unsere App herunterladen und verwenden


Wenn Sie unsere App herunterladen, stimmen Sie zu, dass wir auf Ihrem Mobiltelefon ein 'Authentifizierungs-Token' verwenden. Ein 'Authentifizierungs-Token' ist ein verschlüsselter Text, der als eine Art digitales Ticket verwendet wird, das Sie beispielsweise anhand Ihres Namens, Ihrer Kundennummer und E-Mail-Adresse identifiziert und Ihnen ermöglicht, Ihre Stammdaten abzurufen/zu ändern oder Angebote für Waren abzugeben. Sie stimmen auch zu, dass wir den 'Google Tag Manager' verwenden, um Ihre Aktivitäten und Ihre App-Nutzung zu verfolgen, z. B. besuchte Seiten, Dauer der Nutzung usw. Diese Informationen ermöglichen es uns, die App zielgerichteter zu gestalten, zu verbessern und zu entwickeln, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu bieten. Sie stimmen auch zu, dass wir Ihren Standort im Hinblick auf die Wegbeschreibung zum nächsten Auktionshaus aufzeichnen.

Alle Informationen, die wir über das 'Authentifizierungs-Token' über Sie erhalten, werden gemäß unserer Datenschutzrichtlinie vertraulich behandelt. Informationen aus dem 'Google Tag Manager' sind zudem anonym und können nicht persönlich auf Sie zurückverfolgt werden. Informationen über Ihren Standort werden ebenfalls nicht gespeichert. Es werden keine Informationen an Dritte übermittelt.

Wenn Sie nicht möchten, dass das Token auf Ihrem Mobiltelefon gespeichert wird, deinstallieren Sie die App auf Ihrem Mobiltelefon, wie im Benutzerhandbuch für Ihr Gerät beschrieben.

2.    Ihre Rechte


Um Transparenz bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten zu schaffen, sind wir als Verantwortlicher verpflichtet, Sie über Ihre Rechte zu informieren.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die Lauritz.com über Sie erfasst hat. Zum Beispiel, welche Daten wir über Sie erfasst haben, welche Zwecke die Erfassung erfüllt, welche Kategorien und Empfänger von personenbezogenen Daten und Empfänger ggf. vorhanden sind, sowie Informationen darüber, woher die Daten stammen.

Sie können alle personenbezogenen Daten, die wir aufgezeichnet haben, einsehen, indem Sie unsere Website www.lauritz.com besuchen und sich mit Ihrer Kundennummer und Ihrem Passwort auf 'Meine Seite' – 'Stammdaten' anmelden. Hier können Sie auch Waren sehen, auf die Sie geboten haben, die Sie beobachtet haben, die Sie gekauft und verkauft haben sowie Zahlungen und Auszahlungen.

Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie verarbeiten. Die entsprechenden Informationen können Sie direkt auf 'Meine Seite' – 'Stammdaten' herunterladen. 

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten zu verlangen. Sie haben die Möglichkeit, auf Daten zuzugreifen, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung als Kunde erhoben haben. Gehen Sie hierfür auf www.lauritz.com - 'Meine Seite' - 'Stammdaten'. Hier können Sie auch Änderungen an Daten vornehmen, die Sie für nicht richtig halten. Aus Sicherheitsgründen können Sie den Vor- und Nachnamen nicht ändern. Wenn Sie Änderungen z. B. bezüglich des Namens vornehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich und die Daten werden korrigiert. Siehe Kontaktinformationen (siehe Punkt 6).

Recht auf Löschung

Soweit die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht notwendig ist, um z. B. unsere Buchführungspflichten oder die Vorgaben der Verbraucherschutzgesetzgebung zu erfüllen, sind wir verpflichtet, sämtliche oder einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten zu löschen, wenn Sie dies wünschen.  

Einige Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung als Kunde erhoben haben, können Sie selbst löschen. Gehen Sie hierfür auf www.lauritz.com - 'Meine Seite' - 'Stammdaten' - 'Stammdaten ändern'. Alternativ können Sie uns schriftlich kontaktieren; die Daten werden daraufhin gelöscht. Siehe Kontaktinformationen (siehe Punkt 6)

Sie können auch die vollständige Löschung aller Daten anfordern, die wir über Sie haben, einschließlich der Anonymisierung anderer Informationen, z. B. Waren, für die Sie geboten haben, die Sie gekauft oder verkauft haben, die Sie widerrufen oder reklamiert haben. Wenn Sie dies wünschen, können Sie die Löschung auf 'Meine Seite' - 'Stammdaten' anfordern. Ihre Daten können nicht wiederhergestellt werden und Ihre Kundenbeziehung endet.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung auf Speichern
In einigen Fällen sind Sie berechtigt, zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten lediglich gespeichert und nicht verwendet werden, z. B. wenn Sie glauben, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht richtig sind. In diesen Fällen wird Ihre Kundennummer geschlossen, jedoch nicht gelöscht. Kontaktieren Sie hierfür den Kundenservice von Lauritz.com unter der E-Mail-Adresse support@lauritz.com.
 
Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Sie haben das Recht, diese personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen übertragen zu lassen. Sie können auf alle personenbezogenen Daten, die wir aufgezeichnet haben, über unsere Website www.lauritz.com - 'Meine Seite' - 'Stammdaten' zugreifen. Sie können diese Daten in einem Format herunterladen, das auf einen anderen Akteur übertragen werden kann.

Widerspruchsrecht
Sie haben jederzeit das Recht, aus besonderen Gründen gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.  Das Widerspruchsrecht bedeutet, dass Sie das Recht haben, jederzeit einer ansonsten rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn besondere Gründe vorliegen, warum Sie keine Verarbeitung Ihrer Daten wünschen.   

Lauritz.com wird eine Stellungnahme abgeben, ob der Widerspruch gerechtfertigt ist, auch wenn unsere Verarbeitung der Daten ansonsten rechtmäßig ist.

Recht auf Widerruf der Einwilligung
Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen.

Sie widerrufen Ihre Einwilligung, wie folgt:

Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, um Sie über Neuigkeiten und Angebote zu informieren, gem. Abschnitt 2
Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, gehen Sie bitte auf www.lauritz.com - 'Meine Seite' - 'Stammdaten' - 'Stammdaten ändern' und entfernen Sie das Häkchen links von den erteilten Einwilligungen für den Erhalt von Marketingmaterialien, die Sie widerrufen möchten.

Einwilligung zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Abschnitt 2
Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, gehen Sie bitte auf www.lauritz.com - 'Meine Seite' - 'Stammdaten', und bitten Sie um die Löschung. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur 'Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten' widerrufen, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden. Damit endet Ihre Kundenbeziehung.

Erlaubnis zur Speicherung Ihrer Zahlungsart gem. Abschnitt 3
Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, gehen Sie bitte auf www.lauritz.com - 'Meine Seite' - 'Stammdaten' -'Stammdaten ändern' - 'Zahlungsart' und entfernen Sie das Häkchen rechts von der aufgeführten Zahlungsart.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, bei Datatilsynet (dänische Datenaufsichtsbehörde), Borgergade 28, 5, DK-1300 Kopenhagen K, Dänemark, eine Beschwerde über unserer unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzureichen.

3.    Automatisches Löschen von personenbezogenen Daten


Gemäß der Datenschutzgrundverordnung sind wir verpflichtet, Daten zu löschen, wenn kein Zweck für deren Speicherung vorliegt. Dies bedeutet, dass wir basierend auf den folgenden Kriterien kontinuierlich Daten aus unseren Datenbanken löschen:

Wenn Sie eine Kundennummer angelegt haben, diese aber nicht über den zugesendeten Link aktiviert haben. Nach 7 Tagen löschen wir automatisch die Daten, die wir über Sie aufgezeichnet haben.

Wenn Sie unsere Website, App oder mobile Website (sich dort anmelden, browsen, bieten, kaufen oder verkaufen) für einen Zeitraum von 18 Monaten nicht nutzen, werden wir automatisch die Daten löschen, die wir über Sie aufgezeichnet haben. Zur Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen, einschließlich Vorgaben in Rechnungslegungsvorschriften und Verbraucherschutzgesetzgebung kann es erforderlich sein, bestimmte personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern.  Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung erhoben haben, dass wir Ihnen Marketing per E-Mail, Text und Brief senden dürfen, werden jedoch nur gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.
Sie können Ihre Einwilligung gemäß dem oben beschriebenen Verfahren widerrufen.

Wenn Sie sich aktiv als Kunde abmelden (Ihre Kundenbeziehung aufheben möchten), werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht. Zur Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen, einschließlich Vorgaben in Rechnungslegungsvorschriften und Verbraucherschutzgesetzgebung kann es jedoch erforderlich sein, bestimmte personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern.

4.    Sicherheit


Wir haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um die personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigtem oder gesetzwidriger Zerstörung, Verlust, Änderung oder Schädigung zu schützen sowie gegen deren Kenntniserlangung und Missbrauch durch eine unbefugte Person.

Alle personenbezogenen Daten werden bei Lauritz.com in einer gesicherten Datenbank gespeichert und vertraulich behandelt. Ihre personenbezogenen Daten sind nur für die von Lauritz.com autorisierten Mitarbeiter zugänglich (nur Mitarbeiter, die dies für die Ausführung ihrer Aufgaben auch wirklich benötigen, haben Zugriff darauf) und in begrenztem Umfang auch für unseren Speditionspartner. Wir haben administrative Regeln ausgearbeitet, um sicherzustellen, dass der Zugriff der Mitarbeiter auf die personenbezogenen Daten auf dem Server von Lauritz.com auf die für die Ausführung der jeweiligen Funktionen erforderlichen Daten beschränkt ist.

Der Server mit Ihren personenbezogenen Daten ist vor unbefugtem physischem und elektronischem Zugriff geschützt. Der Schutz umfasst eine elektronische Firewall und andere Sicherheitssysteme wie Virenprüfung, Installation von Sicherheitssystemen, Schwachstellentests, Backup und Wiederherstellung, Mitarbeiterschulungen, Sicherheitskontrollen und andere Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der Datensicherheit.

Lauritz.com arbeitet mit der Polizei zusammen. Deshalb gibt Lauritz.com Kundendaten an die Polizei in dem Umfang weiter, wie es zur Unterstützung der Ermittlungsarbeit erforderlich ist. Sofern eine gerichtliche oder behördliche Verfügung vorliegt, kann Lauritz.com auch verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten zu übermitteln.

5.    Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir sind berechtigt, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Wenn wir Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden Sie bei Ihrer nächsten Anmeldung auf der Website darüber informiert. Wenn Sie die geänderte Richtlinie nicht akzeptieren, können Sie die Website nicht weiter verwenden und Ihre personenbezogenen Daten werden möglicherweise gelöscht. Wir können jedoch zur Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen, einschließlich der Vorgaben in Rechnungslegungsvorschriften und Verbraucherschutzgesetzgebung, bestimmte personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum speichern. 

6.    Kontaktinformationen
Lauritz.com A/S ist Verantwortlicher für die über die Website erhobenen personenbezogenen Daten. Wenn Sie nach dem Durchlesen Fragen oder Anmerkungen zur Datenschutzrichtlinie von Lauritz.com haben, können Sie sich unter den folgenden Kontaktinformationen an uns wenden.

Lauritz.com A/S
Dynamovej 11C
DK-2860 Søborg
Dänemark
Telefonnummer: (+45) 44 50 98 30
E-Mail: support@lauritz.com


Versionen
Dies ist Version 1 der Datenschutzrichtlinie von Lauritz.com vom 10.04.19