Firmenmobiliar versteigern

 

Gewerbliches Möbiliar mit Lauritz.com versteigern

 

Auktionsverkauf von Firmenmobiliar und Lagerbeständen
Nutzen Sie Lauritz.com als Geschäftspartner
Lauritz.com unterstützt Unternehmen, Institutionen und Hersteller bei der Veräußerung von Restbeständen und nicht mehr benötigtem Eigentum. Bei Umzügen, Renovierungen, Fusionen, Umstrukturierungen, Inventarerneuerungen, Lagerabwicklungen etc. sind Internetauktionen eine einfache und schnelle Möglichkeit, Inventar und restliche Gegenstände zu veräußern.

Unter den über 1.000.000 Kunden von Lauritz.com besteht eine große Nachfrage nach Qualitäts- und Designerstücken wie etwa:
• Möbel für Büros und Ruhebereiche
• Möbel für Kantinen und Restaurants
• Möbel für Empfangs- und Loungebereiche
• Interieur für Direktionszimmer und Konferenzräume
• Beleuchtung
• Grafiken, Gemälde und Skulpturen
• Verschiedene Designobjekte, Gebrauchskunst und Antiquitäten

Einfache und sichere Handelsplattform
Unsere sowohl kaufbereiten als auch kaufkräftigen Bieter sorgen dafür, dass höchstmögliche Marktpreise erzielt werden. Dank der hohen Marktbekanntheit verzeichnet Lauritz.com mehr als 850.000 Besuche wöchentlich auf der Webseite. Somit werden sämtliche zum Verkauf angebotenen Auktionswaren äußerst breit exponiert.

Komfort und Sicherheit für den Verkäufer:
• Wareneinlieferung und -schätzung 6 Tage die Woche möglich
• Schätzungen entweder per E-Mail, im nächst gelegenen Showroom oder bei Ihnen vor Ort
• Unterstützung bei der Organisation des Transports
• Kapazität für sehr große Warenpartien
• Warenverkauf nach 5 Tagen Internetauktion abgeschlossen
• Mehr als 1.200.000 registrierte Kundennummern
• Die Kosten betragen nur 15% Verkäuferprovision vom Zuschlag sowie eine Zuschlagsgebühr von EUR 20 (bei Leasingfahrzeugen jedoch EUR 80, DKK/SEK/NO 600)

• Abrechnung 42 Tage nach Auktionsende oder am ersten darauffolgenden Werktag
• Präsentation aller Waren in unseren Showrooms zur physischen Inaugenscheinnahme
• Absolute Diskretion für Verkäufer und Käufer
• Rückgaberecht und Echtheitsgarantie gegenüber Käufern

Wenden Sie sich bitte an Lauritz.com für eine unverbindliche, kostenlose Taxierung. 


EUR 1.300 oder EUR 21.000
Ein schließender Betrieb bekam das Angebot, sein Inventar für EUR 1.300 zu verkaufen. Nach Sichtung einiger Waren rieten unsere Taxierungsexperten diesem Betrieb jedoch dazu das Inventar bei Lauritz.com in die Auktion zu stellen. Der Gesamterlös der versteigerten Waren belief sich schließlich auf über EUR 21.000.

Oft gestellte Fragen
Kann ich meine Gegenstände auf der Grundlage von Fotos schätzen lassen?
Ja, Sie können Ihre Fotos per E-Mail oder mit der Post an ein Lauritz.com Auktionshaus in Ihrer Nähe schicken und werden dann von einem unserer Taxierungsexperten kontaktiert. Sie können uns natürlich auch gerne persönlich in einem unserer Auktionshäuser aufsuchen und eine Schätzung direkt vor Ort vornehmen lassen.
Wann erhalte ich Antwort auf meine Anfrage?
Wir sind bemüht, alle Anfragen so schnell wie möglich zu beantworten, d. h. in der Regel innerhalb von 2-3 Tagen.
Was muss ich als Verkäufer an Provision zahlen?
Für jede verkaufte Warennummer wird eine Verkäuferprovision von 15 % der Zuschlagsumme sowie eine Zuschlagsgebühr für Verkäufer von EUR 20 berechnet (bei Leasingfahrzeugen jedoch EUR 80, DKK/SEK/NO 600). Provision und Zuschlagsgebühr sind inklusive Mehrwertsteuer und decken alle Kosten im Zusammenhang mit dem Verkauf; dazu zählen Registrierung, Fotografieren, Internetdarstellung und Aufbewahrung während des Auktionszeitraums. Provision und Zuschlagsgebühr werden bei der Abrechnung dem Verkäufer belastet.
Wann werden meine Waren in die Auktion gestellt?
Die meisten Waren werden 2-3 Tage nach Einlieferung in die Auktion gestellt.
Wie lange dauern die Auktionen?
Eine Auktion dauert normalerweise 5 Tage.