Kauf von Pauschalreisen und Kreuzfahrten auf Lauritz.com


Lauritz.com agiert als Vermittler für Veranstalter von Reisen in die ganze Welt.

Beim Kauf von Kreuzfahrten und Pauschalreisen bei Lauritz.com ist eine besondere Vorgehensweise einzuhalten, damit Ihr Kauf jederzeit im Falle der Insolvenz oder Zahlungsunfähigkeit des Reiseveranstalters gedeckt ist, d.h. dass Sie Ihr Geld zurückerhalten und die Kosten für einen Rücktransport erstattet bekommen, falls Sie schon im Urlaub sind.

Kauf von Kreuzfahrten und Pauschalreisen von dänischen Reiseveranstaltern
Wenn Sie eine Reise ersteigern, die ein dänischer Reiseveranstalter organisiert, sind Sie automatisch durch den dänischen Reisegarantiefond im Falle der Insolvenz gesichert. Lauritz.com unterschreibt vor dem Verkauf einen Vertrag mit dem Reiseveranstalter, der an den dänischen Reisegarantiefond geschickt wird. Dort wird notiert, dass Lauritz.com als Vermittler für den Reiseveranstalter agiert. Danach hat Lauritz.com das Recht, die Produkte des Reiseveranstalters in dessen Namen und mit dessen Reisegarantiefond-Deckung anzubieten und weiterzuverkaufen.


Die mit der Bestätigung des Erhalts des Sicherungsscheines verbundende Verantwortung
Es ist entscheidend, dass Sie nur den Erhalt des Sicherungsscheines bestätigen, wenn Sie diesen auch wirklich erhalten haben. Der Sicherungsschein ist eine Garantie, dass Sie Ihr Geld zurück erhalten, falls der Reiseveranstalter aufgrund einer Insolvenz die Reise nicht durchführen kann.

Kauf und Widerrufsrecht von Reisen in der Auktion
Es besteht kein Widerrufsrecht für Freizeitaktivitäten wie z.B. Kulturarrangements, Reisen oder andere Veranstaltungen, wenn aus der Auktion hervorgeht, an welchem Tag oder innerhalb welchen Zeitraums die betreffende Dienstleistung ausgeführt werden muss.

Wir wünschen allen Kunden eine gute Reise.