Werden Sie Partner oder Associate von Lauritz.com


• Wenn Sie Besitzer eines traditionellen Auktionshauses sind und dies entweder an Lauritz.com verkaufen oder als Lauritz.com Partner ausschließlich auf Onlineauktionen umsteigen möchten, können Sie sich dem gut durchdachten und bewährten internationalen Konzept von Lauritz.com anschließen. Mehr ...
• Wenn Sie Besitzer eines traditionellen Auktionshauses sind und Ihren Namen und Ihre Brand behalten möchten, besteht für Sie die Möglichkeit, eine Associate-Kooperation mit Lauritz.com einzugehen.

 

Was ist eine Associate-Kooperation?
Bei einer Associate-Kooperation mit Lauritz.com behält Ihr Auktionshaus seine Räumlichkeiten, seine Mitarbeiter, seinen Namen, seine Traditionen, seine fachlichen Kompetenzen und seine Kunden. Sie können aber das, was Sie bereits aufgebaut haben, ausbauen und weiterentwickeln. Ihre Waren erscheinen – unter Ihrem Namen – in den Onlineauktionen bei Lauritz.com.

Vorteile des Associate-Kooperationsmodells von Lauritz.com 
• Durch die starke Präsenz und Reichweite auf einer Plattform mit einer großen globalen Kundendatenbank von ca. 3,7 Mio. registrierten Kundennummern, können Sie optimale Marktpreise erzielen.

• Ihre Auktionswaren und Ihre Marke sind ca. 3,5 Besuchen im Monat aus bis zu 200 Ländern zugänglich. 
• Sie verbessern Ihren Kundenservice, da Sie, Ihren Verkäufern einen schnelleren Umsatz durch Onlineauktionen an 7 Tagen in der Woche anbieten können.

• Sie können als Associates Ihre eigene Marke und Ihre eigenen Geschäftsbedingungen beibehalten.

Die Lauritz.com Associates finden Sie hier.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Bengt Sundström, Gründer Inhaber und Konzernchef, unter Tel. +45 2020 9800 oder per E-Mail an bengt@lauritz.com.

Lauritz.com ist Skandinaviens größtes Auktionshaus. Der Leitgedanke von Bengt Sundström, dem Gründer und Inhaber von Lauritz.com, besteht darin, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen und die Auktionen vom physischen in den virtuellen Raum zu verlagern. Lauritz.com verfügt heute über 13 Auktionshäuser verteilt auf Dänemark (12) und Belgien (1). Hier können Verkäufer täglich Waren zur Auktion einliefern, während Käufer in den Showrooms der Filialen die Möglichkeit haben, die angebotenen Objekte in Augenschein zu nehmen. Alle Artikel werden von den hausinternen Schätzungsexperten und Fotografen objektiv taxiert, beschrieben und fotografiert. Sämtliche Gebote werden online abgegeben. Heute gehören der Lauritz.com Group QXL (eine C2C-Auktionsplattform) an. Die Gruppe verzeichnet insgesamt ca. 3,7 Mio. registrierte Kundennummern und ca. 3,5 Millionen Besuche im Monat. Die Besucher kommen aus ca. 200 Ländern. Lauritz.com verzeichnet eine Umsatzentwicklung von EUR 2,7 Mio. im Jahre 2000 auf EUR 81,61 Mio. im Jahre 2019.