MwSt.-Ware

Die Ware wird gemäß den normalen MwSt.-Bestimmungen des Landes verkauft, in dem das
Auktionshaus sich befindet. Dies bedeutet, dass die MwSt. im Zuschlag enthalten ist. Ein
umsatzsteuerpflichtiges Unternehmen, das eine als 'MwSt-Ware' bezeichnete Ware kauft, hat
deshalb die Möglichkeit, die Vorsteuer entsprechend den normalen MwSt.-Bestimmungen
abzuziehen.



Lesen Sie mehr...